German Hymn Index

Hymns are indexed by first line. Alternate versions of the first lines are indicated by parentheses, for example (All Ye Who Seek A Comfort Sure). Titles of a song that are not based on the first line are indicated by brackets, for example [St. Patrick’s Breastplate].

A
Ach Lieber Herre Jesu Christ
Aller Glaub’gen Sammelplatz
Als Ich Bei Meinen Schafen Wacht
Auf, Auf, Ihr Reichsgenossen
B
Beim Frühen Morgenlicht
C
Christ Ist Erstanden (Christus Ist Erstanden)
Christ, Unser Herr, Zum Jordan Kam
Christe, Du Beistand Deiner Kreuzgemeine
Christi Blut Und Gerechtigkeit
D
E
Ein’ Feste Burg Ist Unser Gott
Emuntert Euch, Ihr Frommen
Es Ist Ein Ros’ Entsprungen
Es Ist Gewisslich An Der Zeit
F
G
Gegrüßet Seist Du, Gott, Mein Heil
Gegrüßet Seist Du, Meine Kron
Geheimnissvoll In Tiefer Nacht
Gott Ist Gegenwärtig!
Gott, Vater, Sei Gepriesen
Großer Gott, Wir Loben Dich
Guter Hirt, Du Hast Gestillt
H
Herr, Dein Wort Muss Bleiben
Herzliebster Jesu
I
Ich Bin Getauft Auf Deinen Namen
Ich Grüße Dich, Du Frömmster Mann
In Dulci Jubilo
J
Jesus Bleibet Meine Freude
Jesus Lebt, Mit Ihm Auch Ich
Jesus Meine Zuversicht
K
L
Laßt Uns Erfreuen Herzlich Sehr
Liebe, Die Du Mich Zum Bilde
Liebster Jesu, Wir Sind Hier (Liebster Jesu, Hier Sind Wir)
Lobe den Herren
M
Macht Hoch Die Tür, Die Tor’ Macht Weit
Maria Durch Ein’n Dornwald Ging
Mein Gott, Mein Vater, Hilf Du Mir
N
Näher, mein Gott, zu Dir
Nun Danket Alle Gott
Nun Komm, Der Heiden Heiland
Nun Ruhen Alle Wälder
O
O Haupt Voll Blut Und Wunden
O Heiland, Reiß Die Himmel Auf
O Herz Des Königs Aller Welt
O Vaterherz, Das Erd’ Und Himmel Schuf
P
Q
R
S
Schmücke Dich, O Liebe Seele
Schönster Herr Jesu
Sei Lob Und Ehr Dem Höchsten Gut
Sei Mir Tausendmal Gegrüßet
Sei Wohl Gegrüßet, Guter Hirt
So Wahr Ich Leb’, Spricht Gott Der Herr
Stille Nacht, Heilige Nacht!
T
Tröstet, Tröstet Meine Lieben
U
V
Vom Himmel Hoch Da Komm Ich Her
Von Grönlands Eis’gen Zinken
W
Wachet Auf! Ruft Uns Die Stimme
Warum Willst Du Draußen Stehen
Was Fürchst Du, Feind Herodes, Sehr
Was Gott Thut, Das Ist Wohlgethan!
Wem In Leidenstagen
Wenn Wir In Höchsten Nöthen Sein
Wer Sind Die Vor Gottes Throne?
Werde licht, du Stadt der Heiden
Wie Schön Leuchtet Der Morgenstern
Wir Pflügen Und Wir Streuen
Wir Treten Zum Beten
X
Y
Z